Training mit dem Coronavirus SARS-CoV-2

Nach der geltenden Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ist der Sport in Turnhallen wieder unter bestimmten Auflagen möglich. Auch um etwaige Infektionsketten nachzuweisen - und mögliche Ansteckungen unserer Mitglieder zu vermeiden - kann das Training derzeit nur unter den folgend beschriebenen Regeln stattfinden.

Diese Regeln müssen zwingend eingehalten werden. Jegliche Teilnahme ist freiwillig und auf eigene Gefahr.

Abstands- und Hygieneregeln zum Tischtennis-Training

Vor und nach dem Training
  • Auf dem Schulgelände ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.
  • Die Umkleidekabinen dürfen unter Einhaltung der Abstandsregelungen von 1,5 Metern mit einem Mund-Nasenschutz genutzt werden. Derzeit findet jedoch Bearbeiten statt und diese stehen nicht zur Verfügung.
  • Die Duschen dürfen unter Einhaltung der Abstandsregelungen von 1,5 Metern genutzt werden. Die Fenster sollen dabei mindestens gekippt werden. Derzeit findet jedoch Bearbeiten statt und diese stehen nicht zur Verfügung.
  • Sanitärräume nur einzeln betreten.

Allgemeine Regelungen zum Tischtennis-Training

  • Die Abstandsregelung von 1,5 Meter soll möglichst eingehalten werden.
  • Wir empfehlen allen Trainierenden die Installation der Corona Warn App.
Trainingszeiten:
  • Jugend: Mittwoch und Donnerstag von 17:30 - 19:00 Uhr
  • Seniorenbereich: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 19:00 - 22:00 Uhr

Training nur mit vorheriger Anmeldung

Der Verein ist verpflichtet bei allen Spielerinnen und Spieler nachzuhalten, wie deren  Impfstatus ist.

Seniorenbereich
Spielerinnen und Spieler müssen vollständig geimpft oder genesen sein und zusätzlich für jedes Training einen negativen Schnelltest nachweisen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Der Nachweis ist vor dem Training zu übersenden (info[@]djk-05-tt.de).

Jugendbereich
Schüler und Jugendliche gelten durch die Pooltestung als getest. Bitte nicht mit Krankheitssympthomen trainieren.

Spielerinnen und Spieler im Probetraining

Interessenten am Training und Spielerinnen und Spieler, die ein Probetraining absolvieren möchten, müssen sich zwingend vorher per E-Mail anmelden und ihren Impfstatus mitteilen.

Bei Fragen bitte telefonisch unter den bekannten Telefonnummer oder unter der E-Mail-Adresse info[@]tischtennis-wersten.de melden. Vielen Dank!

Image

Interesse geweckt?

Wir freuen uns wirklich über dein Interesse. Damit es auch von unserer Seite klappt: Sage einfach kurz Bescheid, wann du zum Training vorbei kommen möchtest. So können wir direkt einen Ansprechpartner mitteilen.

Hier geht es zum Kontakt.

Letzter Tweet

DJK Rheinland 05 e.V. - Tischtennis