Herren IV weiterhin ohne Achtungserfolg

Foto: ArchivDie neu formierte 4. Herrenmannschaft musste auch bei ihrem fünften Spiel eine Niederlage hinnehmen. Immerhin konnte die Mannschaft gegen TTC SW Düsseldorf VI ihren ersten Punkt holen.

Die Doppel konnten die Rheinländer noch ausgeglichen gestalten. Bruno Haas und Gerd Zumkier konnten ihr Spiel in vier Sätzen gewinnen. Peter Ebner und Klaus Quedenbaum gelang das in ihrem Spiel nicht. Das Doppel ging in fünf Sätzen verloren. Die Einzel gestalteten sich recht eindeutig. Lediglich Gerd Zumkier konnte ein Einzel in fünf Sätzen und Bruno ein Spiel in vier Sätzen gewinnen. Dagegen gingen gleich sechs Einzel mit 3:0 an die Gastgeber aus Flingern.

TTC SW Düsseldorf VI - DJK Rheinland 05 IV


Drucken   E-Mail