Erneute Niederlage für die 2. Herrenmannschaft

Thorsten Kux in einem seiner EinzelAm Donnerstagaben stand für die zweite Herrennmanschaft das erste Heimspiel auf dem Plan. Nach den Spielen in Flingern und Hilden war die vierte Mannschaft vom TTG Unterfeldhaus/Millrath in Wersten zu Gast. Für die Rheinländer sollte es nicht für einen Sieg reichen.

In den Doppel starten die Rheinländer mit Sebastian Köppen und Frank Werner sowie Thorsten Kux und Marcel Prillwitz standesgemäß. Sebastian Köppen und Frank Werner kamen nie richtig ins Spiel und verloren mit 0:3. Ähnlich lief es in den ersten beiden Sätzen von Thorsten Kux und Marcel Prillwitz. Mit einem Kraftakt konnten sie allerdings noch mit 3:2 gewinnen.

In den ersten Einzel konnten im oberen Paarkreuz Sebastian Köppen und Frank Werner ihre Spiele gewinnen. Thorsten Kux und Marcel Prillwitz gelang das im untere Paarkreuz nicht. Beide verloren jeweils in fünf Sätzen. Das sollte für den weiteren Verlauf der Partie eine Vorentscheidung sein.

Im zweiten Durchgang konnte lediglich Sebastian Köppen sein Spiel in fünf Sätzen gewinnen. Frank Werner und Thorsten Kux verloren klar in drei Sätzen, Marcel Prillwitz in Vier, was eine 4:6-Niederlage bedeutete.

DJK Rheinland 05 II - TTG Unterfeldhaus/Millrath IV   4:6

 


Drucken   E-Mail