Herren I: Ohne Punkte zurück aus Eller

Mario Altenaer konnte eines seiner Einzel gewinnen (Foto: Köppen)Zum vorletzten Auswärtsspiel ging es für die erste Herrenmannschaft am Mittwochabend gegen DJK Jugend Eller III. Da die personelle Situation weiter angespannt bleibt, war auf höchstens auf ein knappes Ergebnis zu hoffen. Soweit sollte es nicht kommen.

Im Gegensatz zur ersten Mannschaft konnten die Elleraner quasi in Bestbesetzung antreten. Die Doppelpaarungen waren über die Paarkreuze hinweg bunt gemischt. Schon hier zeigte sich, dass es an diesem Abend mehr als schwer werden sollte. Lars Grings und David Mieloszynski sowie Sebastian Köppen und Frank Werner verloren jeweils in vier Sätzen. Enger wurde es beim Spiel von Mario Altenaer und Günther Greifenstein. Aber auch deren Spiel ging mit 2:3 verloren.

Die Hypothek war in den Einzel nicht mehr aufzuholen. Einzig Mario Altenaer konnte in fünf Sätzen und David Mieloszynski in vier Sätzen gewinnen. Nur im zweiten Spiel von Mario Altenaers wurde es noch einmal knapp. Aber auch das Spiel ging mit 2:3 verloren. Somit stand recht schnell ein an diesem Abend verdienter Sieg für Eller fest. 

Spielbericht.

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Logo Hanno
Stadtsparkasse
Hannappel
Stadtwerke
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok