Schüler starten mit zwei Siegen in die Saison

Jasper Meier im Einzel (Foto: Köppen)Die Schülermannschaft ist am ersten Spieltag in der 1. Kreisklasse Süd mit zwei Siegen in die Saison gestartet. Nach der langen Pausen aufgrund der Sommerferien war allen Spielern noch nicht die gewohnte Sicherheit zu erkennen. Trotz des positiven Startes dürfte es eine schwierige Saison werden, da die Leistungsdichte bei den anderen Mannschaften recht hoch ist.

Im ersten Spiel mussten Jasper Meier, Konstanin Kimmel, Kai Kindermann und Viert Nguyen gegen den SSV Berghausen II antreten. Mit zwei gewonnen Doppeln konnte optimal in die Begegnung gestartet werden. Im oberen Paarkreuz konnte Jasper Meier sein Spiel gewinnen, Konstantin Kimmel dagegen nicht. Im unteren Paarkreuz konnten ebenfalls jeden Mannschaft einen Punkt ergattern.

Den Auschlag zum Sieg gab die starke zweite Runde der Einzel. Hier musste lediglich Viert Ngyuen sein Einzel verloren geben, was insgesamt zu einem 7:3-Erfolg reichte.[Spielbericht]

Im zweiten Spiel hieß der Gegner TTG Langefeld. Schon die Doppel konnten hier nicht so klar gestaltet werden und es hieß am Ende 1:1. Jasper Meier/Konstantin Kimmel konnten ihr Spiel klar gewinnen. Sehr knapp ging es in jedem Satz für die Paarung Kai Kindermann/ Viert Ngyuen zu. Der erste Satz ging 9:11, die anderen beide in der Verlängerung verloren.

Für einen ersten Ausschlag in Richtung Rheinland sorgten Jasper Meier und Konstantin Kimmel, die ihre Spiele beide gewannen. Kai Kindermann zog nach und die Mannschaft setzte sich ab. Nur Viert Nguyen konnte nicht gewinnen. In der zweiten Runde der Einzel waren es wiederum Meier und Kimmel, die die entscheidenen Punkte zum Sieg holten. [Spielbericht]

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Logo Hanno
Stadtsparkasse
Hannappel
Stadtwerke
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok