Erste Pokalmannschaft auch eine Runde weiter

Foto: ArchivMit einem 4:1 Sieg gegen die Vertretung vom TuS Lintorf erreichte die Pokaltruppe der 1. Mannschaft das Viertelfinale. Die weite Reise nach Ratingen nahmen Lars Czichun, Thomas Schier und Mario Altenaer auf sich. Für Spannung vor dem Spiel war gesorgt, da die Gastgeber in Bestbesetzung antreten konnten.

Mario Altenear verlor nach wiedergefundenem Rückhandbelag sein Spiel denkbar knapp. Im Entscheidungssatz lief er die ganze Zeit einem kleinen Vorsprung seines Gegners hinterher, den er nicht mehr aufholen konnte. Lars Czichun konnte einen ungefährdeten 3:0-Sieg einfahren, was den Ausgleich in diesem Spiel bedeutete.

 

Ein ganz anderes Gesicht zeigte Thomas Schier, der wie ausgewechselt gegen seinen Gegner ein 3:0 erspielte. In der Meisterschaft vor drei Wochen musste Thomas nach einer klaren Niederlage noch gratulieren; an diesem Abend stellte er mit einer starken Leistung die Verhältnisse wieder gerade.

Auf Grund seines guten Spiels entschieden sich die drei vor Ort zu der Doppelkonstellation Czichun / Schier. Hier ging der Sieg knapp aber nicht unverdient an die Rheinland 05, die nun klar auf Viertelfinalkurs waren. Im letzten Spiel konnte Lars Czichun erneut ohne Satzverlust einen Sieg einfahren, so dass der Einzug unter die besten acht Mannschaften damit feststand.Dort wartet nun die Zweitvertretung von BV 04 Düsseldorf.

Zum Spielbericht.

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Logo Hanno
Stadtsparkasse
Hannappel
Stadtwerke
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok