Zweite Mannschaft mit Sieg gegen TTG Langenfeld V

Foto: ArchivZum ersten Mal quasi in Bestbesetzung spielend ging es gestern Abend für die zweite Mannschaft zum TTG Langenfeld. Die punktgleiche fünfte Mannschaft des Gastgebers ist Tabellennachbar. Wir sollten etwas gut machen können.

 

Schon die Doppel liefen zum Beginn nicht schlecht. Sowohl Keuchel / Paffrath und Dischinger / Köppen konnten zwei Siege einfahren. Nicht so gut lief es bei dem Gespann Greifenstein / Faure, die nach dem ersten Satz nicht ihre Linie halten konnten.

Bei den Einzeln war an diesen Abend wieder Uwe Keuchel ein fester Punktelieferant und gab in beiden Partien keinen Satz ab. Auch in der Mitte konnte Günther Greifenstein seine beiden Spiele gewinnen.

Im unteren Paarkreuz fand Mario Paffrath am Anfang gar nicht in sein Spiel. Danach konnte er zwei Sätze sehr klar gewinnen und die vierten Satz mit 12:10 für sich entscheiden. Einen weiteren Punkt sicherte Sebastian Köppen für die zweite Mannschaft.

Am kommenden Montag geht es im Heimspiel wieder gegen die TTG Langenfeld. Diesmal gegen die vierte Mannschaft. Und wieder sind wir Tabellennachbarn...

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Logo Hanno
Stadtsparkasse
Hannappel
Stadtwerke
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok